www.Berliner-Adressen.de

Hautärzte Berlin -  Wie finde ich den besten Arzt? | News

 

Hautärzte Berlin -  Wie finde ich den besten Arzt?

Berlin / Gesundheit & Medizin

 

 

 

Ämter & Behörden

Auto & Verkehr

Beruf & Karriere

Einkaufen & Shoppen

Essen & Trinken

Flirten & Verlieben

Freizeit & Hobbys

Immobilien & Wohnen

Kultur & Tickets

Medien & Technik

Nachtleben & Party

Tourismus & Hotels

Wie finde ich den besten Hautarzt | News
Hier geben wir Ihnen einen Überblick über den "Gesundheitsmarkt in Berlin".  So erhalten Sie Informationen über wichtige Einrichtungen der Gesundheit und Medizin in Berlin - über Krankenhäuser und (Geburts-) Kliniken, Ärzte, Hebammen und weitere Gesundheitseinrichtungen.

 

 


Hautärzte in Berlin -  Wie finde ich den besten Arzt?

Einen guten Hautarzt in Berlin zu finden ist manchmal mitunter so schwierig, wie nach der bekannten Nadel im Heuhaufen zu suchen. Doch im Internet gibt es mittlerweile zahlreiche Portale, die lokale Adressen in unterschiedlichen Bereichen kurz beschreiben und bewerten, wie zum Beispiel hier. Dort können Suchende nützliche Informationen zu verschiedenen Dienstleistern erhalten und an Hand von bestehenden Kundenbewertungen die persönliche Wahl eingrenzen. Diese Be- wertungsportale bieten Neupatienten eine erste Orientierung, indem beispiels-

 

weise Patienten ihre Ärzte bewerten.

Hautärzte in Berlin -  Wie finde ich den besten Arzt?
Einen guten Hautarzt in Berlin zu finden ist manchmal mitunter so schwierig, wie nach der bekannten Nadel im Heuhaufen zu suchen. Doch im Internet gibt es mittlerweile zahlreiche Portale, die lokale Adressen in unterschiedlichen Bereichen kurz beschreiben und bewerten, wie z.B. hier. Dort können Suchende nützliche Informationen zu verschiedenen Dienstleistern erhalten und an Hand von bestehenden Kunden- bewertungen die persönliche Wahl eingrenzen. Diese Bewertungsportale bieten Neupatienten eine erste Orientierung, indem beispielsweise Patienten ihre Ärzte bewerten.

Top-Mediziner oder unseriöser Quacksalber?
Unabhängig davon, um welchen Arzt es sich handelt, ob Allgemeinmediziner, Gynäkologe oder Hautarzt – in allen medizinischen Fachbereichen ist das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patient maßgeblich. Da die Bundeshauptstadt Berlin zahlreiche Arztpraxen und Mediziner aufweist, fällt vielen Patienten die Wahl des richtigen Mediziners nicht immer ganz einfach. Empfehlenswert ist es, zuallererst bei der Suche nach geeigneten Ärzten im Bekannten- und Freundeskreis nachzufragen. Allerdings ist hier zu berücksichtigen, dass jeder Patient unterschiedliche Erwartungen an einen Arzt und seine Praxis stellt – der eine legt gesteigerten Wert auf die Ausstattung der Praxis, während für den anderen die emotionale Basis zum Arzt eher entscheidend ist. Wer sich als Neupatient im Gespräch mit dem Arzt nicht wohlfühlt oder den Eindruck hat, dass dieser sich nicht ausreichend Zeit für ihn nimmt, sollte sofort einen neuen Arzt aufsuchen.

Was zeichnet einen „guten“ Arzt aus?
Jeder Patient sollte sich bei der ersten Vorstellung in einer neuen Arztpraxis folgende Fragen beantworten: Wie lange muss ich auf meinen Termin warten? Werde ich von Chefarzt bzw. vom Praxisinhaber behandelt oder schickt er einen Mitarbeiter, um mich zu untersuchen? Wie viel Zeit nimmt sich der Arzt für mich und geht er auf meine Beschwerden ein bzw. nimmt er diese auch ernst? Macht der betreffende Arzt Unterschiede zwischen Privat- und Kassenpatienten und vor allem kann er gute Empfehlungen und Kundenbewertungen vorweisen?

Dennoch lässt sich die Frage, wie man als Patient einen „guten“ Arzt findet und welche Kriterien dieser erfüllen muss, nicht so leicht beant- worten, denn es gibt keine einheitlichen Parameter für die individuelle, ärztliche Leistung eines Mediziners. Ein Behandlungserfolg hängt nämlich von folgenden Aspekten ab:
 

  • der allgemeine Gesundheitszustand des Patienten (persönliche Lebensführung und „Mitarbeit“ hinsichtlich der Gesundung)
  • die individuellen Arbeitsabläufe in der Praxis und die Zusammenarbeit des gesamten Praxisteams
  • die unterschiedlichen Maßstäbe der Patienten, die an einen Arzt gestellt werden (die Chemie zwischen Arzt und Patient sollte stimmen = subjektives Empfinden)
  • Schwerpunktlegung der Mediziner, d. h., wenn ein Arzt als Diagnos- tiker vielleicht Schwächen aufweist, kann er in der Patientenführung und im persönlichen Gespräch sehr kompetent sein

Demnach gibt es nicht den einen „guten“ Arzt, den man uneingeschränkt jedem Patienten empfehlen kann. Vielmehr sollte immer der Arzt gewählt werden, der auf die jeweiligen individuellen Bedürfnisse des Patienten am besten reagieren kann und der zugleich zahlreiche, gute Bewertungen und Empfehlungen vorweisen kann.


weitere News zu Gesundheit und Medizin in Berlin

Questico bietet Lebensberatung

Aufname von City BKK Mitgliedern

DAK & BKK Gesundheit fusionieren

Berlinda günstige Versandapotheke

Übersicht [News - Gesundheit & Medizin in Berlin]


Samstag, 26 Dezember, 2015

©Bkni

 

 

 

AGB´s / Impressum