www.Berliner-Adressen.de

Gedrehte Serien in Berlin | News

 

Du bist hier: Startseite >> Kultur & Tickets >> News >> Gedrehte Serien in Berlin

News: Kultur & Tickets - Berliner-Adressen.de

 

 

 

 

Ämter & Behörden

Auto & Verkehr

Beruf & Karriere

Einkaufen & Shoppen

Essen & Trinken

Flirten & Verlieben

Freizeit & Hobbys

Gesundheit & Medizin

Immobilien & Wohnen

Medien & Technik

Nachtleben & Party

Tourismus & Hotels

Gedrehte Serien in Berlin in Berlin
Berlin bietet Kultur pur. Seit der Wiedervereinigung 1990, hat sich Berlin zu einer der lebhaftesten Kulturstädte Europas entwickelt. Ob Theater, Oper, Variete, Konzerte oder die große Anzahl an Museen und Kunstgalerien - Berlin bietet jedem Geschmack genau das Richtige.

Tickets und Konzertkarten - von einem der erfolgreichsten Anbieter von Tickets für Veranstaltungen in Europa. Tickets für Top-Events aus den Bereichen Musik, Theater, Musical uvm. 

Tickets für Events in Berlin online kaufen - bei ticketonline.de!


Serien aus Berlin - Berlin ist TV-Standort

Die deutsche Hauptstadt ist eine bunte Metropole, die auch der Film- und Fernsehbranche jede Menge zu bieten hat. Über die Jahre wurden in Berlin viele große und kleine Serien gedreht, die heute jeder kennt. Nicht immer wissen die Zuschauer, dass sie Drehorte sehen, die in Berlin zu finden sind, doch interessierte Fans suchen online Serien und Angaben zu deren Drehorten. Viele Berlinbesucher finden die Schauplätze ihrer Lieblings- serien trotz der rasanten Veränderungen der Hauptstadt und auch einige markante Schauplätze aus älteren Serien lassen

 

sich noch heute finden. Da die Behörden der Stadt gern Drehge- nehmigungen erteilen und Berlin viele sehr unterschiedliche Viertel zu bieten hat, kommen Produzenten häufig in die lebendige Hauptstadt der Deutschen. Hier haben wir eine kleine Auswahl erfolgreicher Serien mit den dazugehörigen Schauplätzen in Berlin zusammengestellt.

Die drei Damen vom Grill
Von 1977 bis 1991 wurden die Drei Damen vom Grill in Berlin gedreht. Insgesamt gibt es 140 Episoden in 12 Staffeln über die Familie Färber. Oma Magarete (Brigitte Mira), Magda (Brigitte Grothum) und Margot (Gabriele Schramm) sind die drei Generationen der Färbers und sie betreiben zusammen Färbers Grill Treff in Berlin. In der Serie ist steht Margots Stand vor einer Fabrik. Im realen Leben ist das der Sitz der Bundesversicherungsanstalt in Berlin Wilmersdorf. Auch die Litfaßsäule und der große Kanaldeckel, die beide häufig zu sehen sind, finden Fans der Serie so am Steubenplatz in der Hauptstadt wieder.

Liebling Kreuzberg
Zwischen 1986 und 1998 wurden die 58 Folgen der Serie Liebling Kreuzberg mit Manfred Krug in Berlin gedreht. Der Anwalt beschäftigte sich in jeder Episode mit einem neuen Klienten und im Laufe der Zeit wurde an vielen Plätzen gedreht. Die damals noch existierende Berliner Mauer ist häufig im Hintergrund zu sehen, auch wenn sie in der Serie nie thematisiert wurde. Nach dem Berliner Osten wurde Berlin-Mitte als Schauplatz genutzt und auch am Prenzlauer Berg spielten einige Episoden aus den ersten vier Staffeln. Die fünfte Staffel wurde 1997 gedreht und hier sind die typischen Anzeichen des geteilten Berlins natürlich nahezu verschwunden. Nicht nur Fans der Serie sehen die Reihe als Zeitdokument der erst geteilten und dann wiedervereinigten Stadt Berlin.

Verliebt in Berlin
Von 2005 bis 2007 wurde die deutsche Telenovela Verliebt in Berlin ausgestrahlt. In der Serie sieht man immer wieder den Sitz der Modefirma Karima. Das Gebäude ist das GSW-Hochhaus in der Kochstraße. In Kreuzberg wurden etliche Außenszenen gedreht und eine Szene bei Regenwetter wurde am Potsdamer Platz gedreht, wo Alexandra Neldel, die Hauptdarstellerin der Serie, mit einem Regenschirm nachts über den Platz läuft. Künstlicher Regen aus überdimensionalen Duschen setzte dabei den Potsdamer Platz unter Wasser, wie Passanten damals beobachten konnten.

Der Kriminalist
Die ZDF-Serie Der Kriminalist wird im Freitagabendprogramm ausgestrahlt. Die Folgen der achten Staffel waren bis zum Mai 2013 zu sehen. Friedrichshain-Kreuzberg ist der Schauplatz dieser Krimiserie und auch unter den Hochbaugleisen der U-Bahn oder in Charlottenburg wird regelmäßig gedreht.

Berlin - Tag & Nacht
Mit der deutschen Pseudo-Doku-Soap konnten die Produzenten einen großen Erfolg bei den Zuschauern landen. Gedreht wird diese Serie wie Der Kriminalist vorwiegend in Friedrichshain-Kreuzberg, doch auch am Berliner Osthafen und in der Nähe der Oberbaumbrücke wurden einige Szenen der Serie abgedreht. Die Warschauer Straße ist mit dem bekannten U- und S-Bahnhof häufig zu sehen und auch die Pizzaria Ledi gibt es wirklich. Sie ist in der Weitlingstraße in Lichtenberg zu finden. Vor allem junge Zuschauer lieben diese bunte und laute Produktion. Sie suchen Online Serien oder Episoden und die dazugehörigen Drehorte in Berlin.

Soko Wismar
Obwohl der Name dieser Serie einen anderen Schauplatz vermuten lässt, wurde neun Jahre lang in Berlin gedreht. Hinter der alten Tierklinik liegt das historische Drehgelände und vom Serien-Polizeirevier aus hat man im realen Leben einen direkten Blick auf das Gelände der Berliner Charité. In der Serie ist das natürlich nicht zu sehen.


aktuelle News zu Kultur & Tickets in Berlin

Römische Zahlen in Berlin

Grüne Woche 2013 - Öffnungszeiten

ENERGY IN THE PARK 2013 in Berlin

Top Ten Highlights in Berlin

Übersicht [News - Kultur & Tickets in Berlin]


Samstag, 26 Dezember, 2015

©Bkni

 

 

 

AGB´s / Impressum