Conventions in Berlin 2022 - Die Top Events in der Hauptstadt

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin … Die hippe Stadt in Deutschland ist immer eine Reise wert. Sei es, um sich kulturell schlau zu machen, zu shoppen, Szeneviertel zu besuchen oder an einer Convention teilzunehmen. In Berlin stehen Veranstaltungen an der Tagesordnung. Sich hier zu langweilen ist so gut wie unmöglich.

Pokerturniere

Ob in einer der Berliner Spielbank oder in einem Pokerverband, die Möglichkeiten in Berlin an einem Pokerturnier teilzunehmen sind vielfältig. Die Buy-Ins, also die Gebühr, die man entrichten muss, um teilzunehmen, ist schon ab kleinen Beträgen möglich. Ob lokale Turniere oder Events mit internationalen Teilnehmern, für Action und Spannung ist dabei immer gesorgt.

Spieler, die Poker erst kennenlernen, aber davon träumen an einem großen Pokerevent teilzunehmen, haben Gelegenheit ihr Wissen online zu trainieren. Wer Poker Spiele online ausprobieren möchte, findet dazu viele seriöse Seiten im Internet, um gratis zu starten. Das Spielen im kostenlosen Modus hilft dabei, das Pokergeschick zu steigern, Strategien zu versuchen und ein Gefühl für Poker zu bekommen.

German Comic Con!

Comic-Fans werden sich das Datum der German Comic Con sicher rot im Kalender markiert haben. Der Event ist das Highlight jedes Nerds, bei dem er sich Autogramme sichern und seine Stars live treffen kann. Natürlich gibt es zahlreiche Aussteller, die Comichefte und -bücher feilbieten, um den Sammelzwang der Besucher zu stillen.

Manga, Cosplay, Games und Kostüme aus TV und Film begegnet man dabei zuhauf und der Besucher kann in seine Lieblingsrolle schlüpfen und für einen Tag dem Alltag entfliehen. Ist der Besuchstag zu Ende, wird der Joker wieder zum IT-Spezialisten, das Fangirl zur Friseurin und der Hobbit zum Feuerwehrmann. Aber sie sind zufrieden, denn sie haben ein Autogramm ergattert und werden auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederkommen.

re:publica 2022

Die re:publica 2022 findet Anfang Juni in Berlin unter dem Motto “Any Way the Wind Blows” statt und gehört zu den wichtigsten Events der digitalen Gesellschaft. Mehr als 500 Vortragende aus über 40 Ländern nehmen Stellung zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik, Technik oder Kultur.

Rund um die Vorträge gibt es auch ein Live-Konzert mit Tocotronic, Kunstinstallationen, Pop-ups, Happenings und vieles mehr. Was seit Jahren neben den Vorträgen und dem Rahmenprogramm die Besucher begeistert, ist der denkwürdige Abschluss des Events, das gemeinsame Singen von „Bohemian Rhapsody“ der Pop-Gruppe Queen.

Berlin Brettspiel Con

Wer sich die Zeit gerne mit Brettspielen vertreibt und in der Nähe von Berlin wohnt, für den ist die Berlin Brettspiel Con im Juli ein Muss. Hier kann Altbekanntes gemeinsam mit Freunden gespielt werden und neue Spiele getestet. Wer allein zur Messe kommt, wird sicher schnell neue Bekannte finden, denn für jeden Spielefan findet sich ein Platz an einem der Spieltische.

Besucher erfahren auch, wie ein Spiel entsteht und können Game-Entwickler kennenlernen. Wer eine gute Idee für ein Brettspiel hat, kann sie bei der Messe an den Mann oder die Frau bringen. Sollte beim vielen Spielen Hunger aufkommen, so stehen Foodtrucks bereit, um die Besucher kulinarisch zu verwöhnen. Am Flohmarkt kann man Klassiker und Raritäten finden und wer will, kann seine eigenen Spiele, die er nicht mehr benötigt, anbieten.

Anime Messe

Anime, Manga und Japan – diese Themen stehen im Juli im Mittelpunkt der Anime Messe. Ob Cosplay Zubehör, J-Pop CDs, Artbooks oder Merchandise Artikel, der Anime Fan kommt bei der dreitägigen Convention im Filmpark Babelsberg voll auf seine Kosten. Am Programm stehen neben zahlreichen Ausstellern, auch Wettbewerbe, Show Acts und J-Konzerte. Vor Ort sind auch Ehrengäste aus Deutschland und Japan, sowie Künstler und Zeichner, die ihr Können präsentieren. Im Rahmen der Anime Messe, findet das Anime Berlin Kino Festival statt, wo Filme und Serien zum Thema gezeigt werden.

Berlin Art Week

Kunstliebhaber kommen grundsätzlich das ganze Jahr über in Berlin auf ihre Kosten, doch im September wartet ein besonderes Highlight. Die Berlin Art Week ist der Höhepunkt der zeitgenössischen Kunst und zahlreiche Galerien präsentieren dabei ihre Kunstwerke. Private Sammlungen, Installationen und Ausstellungen zeigen, was die Kunst in Berlin zu bieten hat. Bei den Paneldiskussionen stellen sich Künstler, Sammler, Galeriebetreiber oder Museumsdirektoren dem Publikum und beantworten gerne die Fragen der Besucher.

Fünf Tage lang wird an verschiedenen Plätzen in Berlin die Kunstwoche gefeiert. Egal, ob Sammler, Kunstschaffender oder einfach kunstinteressierter Menschen, bei der Berlin Art Week kann sich jeder an der lebendigen Kunstszene der Stadt erfreuen.

Berlin Science Week

Über 200 Events stehen im November in Berlin im Zentrum der Science Week. Dabei will man zeigen, dass die Stadt als Wissenschaftsstandort einen großen Einfluss hat. 140 nationale und internationale Organisationen laden Forschungseinrichtungen, Universitäten, aber auch Firmen ein, an Diskussionen und Workshops teilzunehmen. Natürlich ist dabei auch die Öffentlichkeit gerne gesehen, um sich mit der Wissenschaft und den Wissenschaftlern auseinanderzusetzen. So erhalten die Besucher Einblicke in die aktuellen Forschungen und können sich selbst ein Bild von den Innovationen machen.

Die Schauplätze der einzelnen Veranstaltungen sind über ganz Berlin verteilt. Sei es das Futurium, das Zeiss-Großplanetarium, das Radialsystem, die Urania oder das Museum für Naturkunde Berlin – sie alle stehen ganzes Jahr über im Zeichen der Wissenschaft, doch an diesen Tagen übernimmt die Berlin Science Week das Zepter. Ziel bei allen Events ist es, auf unterhaltsame Weise Wissen zu vermitteln.

IFA Berlin

Bei einem Beitrag über Conventions in Berlin, darf man die IFA Berlin nicht unerwähnt lassen. Die Messe für Consumer Electronics und Home Appliances zieht jährlich tausende Besucher an, die sich über die neuesten Trends informieren wollen. Hier präsentieren die zahllosen Aussteller alle Neuigkeiten aus den Bereichen Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik. Die IFA Berlin ist längst zu einer globalen Leitmesse herangewachsen. In ihrer langen Geschichte haben zahlreiche Innovationen aus diesen Bereichen hier ihren Anfang genommen.

Die Messe richtete sich nicht nur an ein Fachpublikum aus der Branche, sondern vor allem an ein breites Publikum und die Medien. Mit 100.000 Fachbesuchern ist die IFA Berlin die größte Messe ihrer Art weltweit. Themen, wie Künstliche Intelligenz, Smart Home, Telekommunikation, Nachhaltigkeit oder Home Entertainment stehen auch 2022 am Programm. Natürlich werden auch die neusten Kopfhörer und Smartphones vorgestellt und man kann sich über Roboter, Fitness und Gaming erkundigen. Produkt-Premieren und neue Technologien stehen im Mittelpunkt der Messe, die im September stattfindet, genauso wie die zukünftigen Tech-Trends.

Berliner Herbst-Rummel

Das ist keine Convention, um sich zu informieren oder aktuelles zu einem bestimmten Thema zu erfahren. Der Berliner Herbst-Rummel möchte nur eines: dass die Besucher Spaß haben. Über 70 Fahrgeschäfte und Attraktionen sorgen für beste Laune unter den Besuchern. Dafür stehen unter anderem Hyper X, Dämonium, Rock’n’Roller Coaster, XXL-Krake, Pharaos Rache oder Playball bereit. Man muss schon einen guten Magen haben, um an so manchem Highlight teilzunehmen.

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Events und Conventions in Berlin. Die Stadt bietet jeden Monat Highlights zu einer Vielzahl an Themen. Wer Berlin besucht, sollte sich vorab informieren, ob nicht gerade eine Messe oder ein Event stattfindet, das seinen Geschmack trifft. Der Ansturm auf die Messen und Veranstaltungen ist zumeist groß, daher empfiehlt es sich rechtzeitig Karten zu kaufen.


weitere Interessante Links:
About Us

Lorem ipsum dolor sit amet, sapien platea morbi dolor lacus nunc, nunc ullamcorper. Felis aliquet egestas vitae, nibh ante quis quis dolor sed mauris. Erat lectus sem ut lobortis, adipiscing ligula eleifend, sodales fringilla mattis dui nullam. Ac massa aliquet.

Latest News
Contact Us

Beaver-Media GbR
Lübarser Straße 23, 13435 Berlin

E-Mail: hello@berliner-adressen.de
Phone: (030) 52695418

Berliner-Adressen.de ist ein Projekt der Beaver-Media GbR aus Berlin