www.Berliner-Adressen.de

Was ein Aufstieg von Union Berlin bedeuten würde

 

Du bist hier: Startseite >> Freizeit & Hobbys >> News >> Wenn UNION Berlin Aufsteigt

Aktuelle News aus der Hauptstadt Berlin

 

 

 

Ämter & Behörden

Auto & Verkehr

Beruf & Karriere

Einkaufen & Shoppen

Essen & Trinken

Flirten & Verlieben

Gesundheit & Medizin

Immobilien & Wohnen

Kultur & Tickets

Medien & Technik

Nachtleben & Party

Tourismus & Hotels

Was passiert wenn Union Berlin Aufsteigt?
Ein echtes Highlight jeden Winter: das Schlittschuhlaufen. Es gibt zahlreiche Eisbahnen in Berlin und Umland, wo man die Kufen unter die Füße schnallen kann - oft auch mit flotter Musik und lustigen Aktionen. Wir sagen Ihnen wo Sie vom Herbst bis zum Frühling Eislaufen können.




 


Was ein Aufstieg von Union Berlin bedeuten würde

Es könnte schneller passieren, dass nächste Saison zwei Fußballklubs aus der deutschen Hauptstadt in der Bundesliga spielen als man denkt. Neben Hertha BSC, die sich aktuell der Spitzengruppe in der 1. Bundesliga platziert haben, könnte dann auch Union Berlin erstklassig sein. Die Mannschaft von Trainer Urs Fischer steht aktuell auf einem Aufstiegsplatz. Durch das späte Unentschieden gegen den 1.FC Heidenheim hat sich Union Berlin nach dem 9. Spieltag auf Tabellenplatz 2 vorgeschoben. Dies haben die Berliner ihrem Torwart Rafal Gikiewicz zu ver-

 

union-berlin

danken, der in der Nachspielzeit ein sensationelles Kopfballtor erzielte.

Der starke Start der Berliner kann aber auch auf die Umstrukturierung des Vereins zurückgeführt werden. Mit der Verpflichtung des Champions League erfahrenen Trainers und dem Austausch verschiedener Führungskräfte im Sommer wurde ganz klar das Ziel Aufstieg ausgegeben. Natürlich ist dies nicht einfach zu erreichen und es entsteht für alle Beteiligten im Verein ein gewisser Druck, allerdings sind die Mannen von der Alten Försterei mit Platz zwei genau im Soll.

Ein Aufstieg wäre natürlich nicht nur für den Verein ein Meilenstein. Natürlich gab es dies in der Vergangenheit schon häufiger in verschiedenen deutschen Städten wie München, Hamburg, Frankfurt und auch Berlin, allerdings hat es in jüngerer Vergangenheit keine Stadt geschafft, mehr als eine Mannschaft in der Bundesliga zu haben.

So würde besonders die Stadt Berlin vom Aufstieg Eisern Unions profitieren. Die Hauptstadt Deutschlands ist trotz ihrer Größe und Besonderheit keine Sportstadt. Besonders die Fankultur ist nicht mit den Städten aus dem Süden und Westen der Bundesrepublik zu vergleichen. Eine innerstädtische Rivalität würde dafür sorgen, dass die Fankultur in der deutschen Hauptstadt wieder aufblüht und sich noch mehr Berliner sich für den Fußball interessieren. Zudem würde ein zweites Bundesligateam für noch mehr Tourismus sorgen, da viele Fußballfans ihre Teams auch auf Auswärtsspiele begleiten. Viele Fans der Teams aus der Bundesliga würden sicher mit ihrem Team in das Stadion an der Alten Försterei reisen. Das größte reine Fußballstadion Berlins ist noch ein weißer Fleck auf der Stadionkarte vieler Fußballfans und würde somit in der Bundesliga wohl dauerhaft ausverkauft sein.


weitere News zu Freizeit & Hobbys

Letzter Spieltag Hertha BSC

Freizeitmöglichkeiten für zu Hause

Ferngesteuerte Flugobjekte

Aufregendes Berlin- No Risk, No Fun

Übersicht [News - Freizeitmöglichkeiten Berlin]


Freitag, 15 Oktober, 2021

©Bkni / Datenschutz

 

 

 

AGB´s / Impressum